Schweizer Bauern sammeln über 13’000 CHF für Krebsforschung!

Auch dieses Jahr sah man bei diversen Bauernhöfen in der ganzen Schweiz ein neues Landschaftsbild: Pinke und blaue Siloballen schmückten ihre Weiden und Felder.

 
Zum Abschluss der Aktion konnten wir gemeinsam mit der Firma Trioplast die zwei Spendenchecks auf dem Bauernhof der Familie Hostettler in Ellighausen übergeben.
«Für uns war die Aktion ein voller Erfolg, da die wichtige Botschaft der Früherkennung von Krebs auf sympathische Art an die ländliche Bevölkerung getragen wurde», sagte Nicole Zindel von Pink Ribbon Schweiz. Mit der speziellen Aktion «Pink Ribbon meets Blue Ribbon» sollte nun erstmals auch bei Männern ein Bewusstsein für Prostatakrebs entstehen, denn mit 6‘200 jährlichen Diagnosen ist Prostatakrebs bei Schweizer Männern die weitaus häufigste Krebserkrankung. Pink Ribbon Schweiz setzt die überreichten Beträge für ein Brustkrebs-Forschungsprojekt der International Breast Cancer Study Group respektive für ein Prostata-Projekt der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ein.

zur Presseinformation

Share